Taadaaa – hier bin ich!

Hallöchen, ich bin’s die Annika und seit Ende Februar für zwei Monate die neue Praktikantin in der Redaktion von retter.tv! Ich bin zwar noch nicht einmal ganz eine Woche hier, bin aber schon fleißig am Schreiben, Posten und Twittern von spannenden Meldungen rund um den Rettungsdienst und dachte mir, es wäre doch nicht schlecht, wenn ihr mich auch einmal etwas näher kennen lernt.

Wie schon zu Beginn erwähnt ist mein Name Annika, ich bin 24 Jahre alt und das neueste Gesicht hier in der Redaktion. Ich studiere in meinem letzten Semester den Bachelorstudiengang Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg und habe schon in verschiedene Medienbereiche hineinschnuppern können – in die Medienbildung durch meine Stelle als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mediendidaktik, in den Bereich Online- und Social-Media-Marketing durch eine Werkstudentenstelle und in den Bereich Fotografie, durch meine 3-jährige Ausbildung als Fotografin. Umso gespannter bin ich, mal etwas ganz Neues auszuprobieren – nämlich das Arbeiten in einer Redaktion. Und was soll ich sagen, ich bin jetzt schon ganz begeistert von der Thematik und den netten Kollegen!

Was gibt es sonst noch so über mich zu sagen? Ich wohne im verschlafenen Nachbarstädtchen Königsbrunn (bin aber gebürtige Augsburgerin!) zusammen mit Mann und Kater, habe mich als Fotografin vor fast drei Jahren mit einem Kleingewerbe selbständig gemacht und habe eine große Leidenschaft für außergewöhnliche Filme, gutes Theater und das Backen. Nicht weil ich so gerne Kuchen esse, sondern am liebsten den Teig. Mampf.

Ich denke, ihr werdet die nächsten zwei Monate noch mehr von mir zu hören bzw. zu lesen bekommen. Ich freue mich jedenfalls auf diese zwei Monate bei retter.tv und bin mir jetzt schon sicher: Das ist nicht das letzte Mal, dass man mich in einer Redaktion finden wird ;)

Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen!

Eure Annika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.