Die FLORIAN in Dresden naht – und ich bin mit dabei!

Wie in meinem letzten Blog-Beitrag versprochen (oder angedroht), wird man mich auch nach meinem Praktikum bei retter.tv noch das ein oder andere Mal in einem Video zu sehen bekommen. Und die nächste Gelegenheit dazu wartet schon auf mich: Die FLORIAN 2016 in Dresden. Und ja, es heißt die FLORIAN. Ich spreche nämlich von der Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz. Die findet vom 06. bis 08. Oktober bereits zum 15. Mal statt und ich bin schon gespannt was mich da alles erwartet!

Ein paar Sachen weiß ich natürlich im Voraus schon, zum Beispiel, dass die neuesten Technologien der Feuerwehr- und Rettungstechnik vorgestellt werden. Außerdem gibt es wieder die modernsten Fahrzeuge und Ausstattungen zu sehen und alles rund um Schutzbekleidung und Löschsysteme. Die FLORIAN soll zudem noch größer werden als in den Jahren zuvor: Es wird eine zusätzliche Messehalle geben, was eine Gesamtgröße von 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ergibt! Das muss man als rasende Reporterin erstmal ablaufen ;)

Zusätzlich gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder viele Workshops und Vorträge. Was ich besonders interessant finde sind die Vorträge zum Münchener Anschlag im Juli und zu dem Thema Gewalt im Rettungsdienst.

Wie es dann wirklich wird muss ich auf mich zukommen lassen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf spannende drei Tage, die bestimmt wieder interessant und lustig werden!

Eure Lisa

Quelle Bild: creatyp

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.