retter.tv braucht einen neuen Praktikanten! Vielleicht Dich?

Das Team von retter.tv braucht Verstärkung und sucht nun einen neuen Praktikanten oder eine neue Praktikantin!

Was solltest du mitbringen?
Wenn du nun gerne als retter.tv-Praktikant arbeiten möchtest, solltest du dich auf jeden Fall für Internet, redaktionelles Arbeiten und Marketing begeistern. Du solltest motiviert sein und bereit auch etwas Neues zu lernen, denn lernen kannst du bei retter.tv sehr viel und dich auch selbst mit eigenen Vorschlägen einbringen. Außerdem solltest du kontaktfreudig sein und auch Freude an Kommunikation haben.

Bei retter.tv wartet ein super nettes und junges Team auf dich, das dir zu Beginn alles zeigt und dich sofort ins Team integriert.

Was sind deine Aufgaben?
Zu deinen Aufgaben gehört die Aufbereitung von redaktionellen Texten für unser Onlineportal und auch die Recherche zu Artikeln und Themen. Außerdem zählt auch immer deine Unterstützung unseres Redaktionsteams bei der Themenfindung. Besonders spannend wird es, wenn du die Chance bekommst, mit dem retter.tv-Team zusammen Videos zu produzieren und das Team bei der Vorbereitung von verschiedenen Events zu unterstützen.

Du wirst in deinem Praktikum jede Menge Spass haben und sehr viel Praxiserfahrung sammeln können. Da retter.tv erst 2009 gegründet wurde, also ein sehr junges Unternehmen ist, wird es immer ein offenes Ohr für neue Impulse und Ideen geben.

Wo und Wie?
Unser retter.tv Büro befindet sich in Augsburg-Lechhausen im Medienzentrum.
Wenn du nun Interesse an diesem spannenden Praktikum bekommen hast, dann schicke doch einfach deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@retter.tv.
Falls du noch Fragen hast, kannst du uns gerne unter 0821/455-2077 kontaktieren.

Praktikumslänge und Vergütung
Ein Praktikum bei retter.tv ist ab einer Länge von zwei Monaten möglich. Das Praktikum wird mit 200 Euro pro Monat vergütet.

Hier findest du das Internet-Portal retter.tv: www.retter.tv

Kinder, wie die Zeit vergeht…

Mensch, so schnell kann man gar nicht gucken, wie Tage zu Wochen werden und Wochen zu Monaten und zack – schon sind 3 Monate Praktikum vorbei!

Jedem, der mit demselben Gedanken spielt, kann ich nur sagen: Macht das auch. Ich habe hier bei retter.tv ein super-spannendes Praktikum erlebt. Die Redaktion eines Online-Portals ist eine interessante Angelegenheit und schon ab der ersten Woche  durfte ich tatkräftig mitanpacken. Ein absolutes Highlight war natürlich der Besuch der RETTmobil 2014. Live auf dieser Messe dabei zu sein war zwar Stress pur, aber mit so tollen Leuten wie dem retter.tv-Team verging die Zeit trotzdem wie im Flug :)

Flug ist ein interessantes Stichwort, denn abwärtsfliegend, schwer verwundet und letztlich auf dem Kopf habe ich hier bei retter.tv sogar meine erste Moderation vor der Kamera machen dürfen. Danke Helena und Timi, dass ihr das mit mir durchgestanden habt :)
Wen’s interessiert:

Zahlreiche spannende Erlebnisse, viele Erfahrungen und eine neue Haarfarbe später blicke ich auf die letzten Monate zurück und denke mir nur zweierlei: Klasse war’s und ich war garantiert nicht das letzte Mal hier :D !