Was macht retter.tv in Rotterdam?

Jetzt bin ich schon fast zwei Wochen in der Redaktion von retter.tv. Das Praktikum macht wahnsinnig viel Spaß! Ich konnte schon sehr viel lernen und das Team ist einfach klasse J ! Ich fühl mich pudelwohl hier.

Gestern stand mein erstes großes Projekt an. Zusammen mit dem Team sind wir nach Rotterdam gefahren. Dort haben wir einen Film für das Deutsche Rote Kreuz gedreht. Über ein richtig tolles Projekt wie ich finde!

Der Kreisverband Rhein-Sieg e.V. führt seit inzwischen fast 30 Jahren einmal im Jahr eine mehrtägigie Flusskreuzfahrt für Menschen mit Behinderung durch. Heuer ging es von Königswinter über Köln, nach Tiel, Rotterdamm,Wijk bij Duurstede nach Arnnheim. Für die Fahrt gibt es ein speziell für Menschen mit Behinderung ausgestattetes Schiff „Prins Wilem Alexander”. Die große Frage unter den Gästen war: „Muss das Schiff jetzt umbenannt werden?” Der Kapitän hat uns verraten, dass das Schiff seinen Namen behalten wird ;-) . Das Schiff ist wirklich richtig groß. Platz ist für rund 50 Gäste und genauso viele ehrenamtliche Helfer. Das gesamte Personal an Bord vom Koch über die Pflegekräfte, bis hin zur Putzfrau besteht aus ehrenamtlichen Helfern. Im „Normalen Leben” viele von ihnen beim Roten Kreuz engagiert. Wir haben aber auch Finanzbeamte oder Bankkauffrauen kennengelernt, die ihren Urlaub zur Verfügung stellen, um Menschen mit Behinderung einmal im Jahr einen tollen Urlaub ermöglichen zu können. Die Meisten der Ehrenamtlichen Helfer fahren jedes Jahr wieder mit. Es ist ganz rührend, wie sich die freiwilligen Helfer um alles kümmern. Während der gesamten Tour gibt es betreute Landgänge in den Orten in Holland. Die Abende auf dem Schiff werden mit musizieren und Bingo spielen verbracht.

Ohne den Einsatz der Ehrenamtlichen Helfer wäre diese Fahrt undenkbar! Es war schön zu sehen, was für ein tolles Team hinter diesem Projekt steht und ich freue mich, dass ich beim Dreh in Rotterdam dabei sein durfte. Ich feue mich schon darauf, weitere spannende Projekte kennenzulernen :-)  

 

2 Gedanken zu “Was macht retter.tv in Rotterdam?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>