Was bietet retter.tv?

von: Martin

retter.tv bietet allen Hilfs- und Rettungsorganisationen eine Plattform zur uneingeschränkten Kommunikation und ermöglicht einen kompletten Rundumblick über das gesamte Vereins- und Organisationsleben. Somit können Veranstaltungen, Feiern oder auch Wettbewerbe im Vorfeld publiziert werden, und somit auch die Mitglieder anderer Vereine und Organisationen darauf aufmerksam zu machen. Zudem kann mit einer Nachberichterstattung bei den Besuchern mit Hilfe von Bildern, Videos oder Texten ein bleibender Eindruck hinterlassen werden.

Ereignisse werden aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet
Retter und Helfer können ihre tägliche Arbeit mit Bild, Text und Video präsentieren und dem Zuschauer auf diese Weise umfassende Informationen zu dem jeweiligen Ereignis liefern. Andere Mitglieder von retter.tv haben zudem die Möglichkeit, dieses Ereignis mit weiterem Material zu ergänzen, um so allen Interessierten einen umfassenden Rundumblick zu ermöglichen.

Interaktion
retter.tv vernetzt die Helfer untereinander und bietet durch zahlreiche Funktionen die Möglichkeit, Informationen auszutauschen, Termine zu koordinieren und die eigene Organisation mit deren täglichem Aufgabengebiet zu präsentieren. Vereine und Organisationen können sich bei retter.tv in Gruppen organisieren, sich dadurch präsentieren aber auch intern mit allen Mitgliedern kommunizieren.

Informationsquelle für Retter, Helfer und Interessierte
retter.tv liefert neben dem Ereignisüberblick auch relevante Fachinformationen für Retter und Helfer in der Themenseite als weitere Informationsquelle für alle interessierten Leser.
Hilfs- und Rettungsorganisationen besitzen somit eine weitere Präsentationsfläche und können dadurch ihre tägliche Arbeit und Aufgaben darstellen. Es können verschiedenste Themen aufgegriffen werden, wie z.B. Berichte, Fort- und Weiterbildungsangebote, Tipps & Ratschläge uvm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>