retter.tv ist dabei beim Fieldcamp 2009 der Johanniter!

von: Martin

Über 100 Auslandshelfer proben im Rahmen des Fieldcamp 2009 vom 29. September bis 4. Oktober den Ernstfall. Die Einsatzkräfte von verschiedenen Hilfsorganisationen werden in diesem Rahmen im fiktiven Krisengebiet „Vermudistan“(Bundeswehrgelände in Veitshöchsheim) gefordert. Angenommen wird ein starkes Erdbeben der Stärke 7,8 auf der Richterskala, welches die Provinz erschüttert. Es werden Grenzübergänge, Minenfelder und Kontrolltürme ebenso installiert wie Nagelketten und Rollstacheldraht. Auf dem Programm stehen neben der eigentlichen Arbeit als Hilfsorganisation die Abstimmung und das Verhalten gegenüber ausländischen Behörden und militärischen Einrichtungen. Die Versorgung und der Transport von Verletzten, das Fahren durch unwegsames Gelände, das Be- und Endladen aus verschieden Rettungswagen, die Zusammenarbeit mit Helikoptern sowie Minenkunde runden das Übungsszenario ab.

retter.tv wird am Samstag live vor Ort sein und das Ereignis dokumentieren. Ich bin schon gespannt, was mich Spannendes bei dieser Übung erwarten wird. Bilder und Videos zu diesem Ereignis finden Sie ab Montag wie gewohnt unter www.retter.tv

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>